Kontakt / AGBs

DU HÅST FRAGEN?
Einfach a Mail an → shop@turboshop.shop

Wenn du Autogrammwünsche håst, kannst du des afoch bei der Bestellung ins Info-Feld dazuschreiben, dann kommen wir diesen gerne nach.

Du kånnst bei Fragen und Reklamationen jederzeit mit uns in Kontakt treten.
Wir beissen net (immer).
______________________________

Widerrufsrecht für Verbraucher

1
Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren bzw - im Falle einer getrennten Lieferung von im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellten Waren, die getrennt geliefert werden - die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

2
Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Verbraucher uns (Pogo's Empire e.U., shop@turboshop.shop) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

3
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

4
Wenn Verbraucher diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dem Verbraucher wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Verbraucher wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Verbraucher den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

5
Verbraucher haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem sie uns über den Widerruf unterrichten, an uns (Pogo's Empire e.U.) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen abgesendet werden. Der Verbraucher trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

6
Verbraucher müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7
Paketversandfertige Waren müssen vollständig, das heißt einschließlich aller Zubehörteile, Bedienungsanleitungen und originalverpackt, mindestens aber in einer geeigneten Transportverpackung zurückgesandt werden.

8
Das Widerrufsrecht ist gemäß § 18 FAGG ua dann ausgeschlossen bei der Lieferung von Waren nach den Spezifikationen des Kunden und bei Audio- und Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferte Ware entsiegelt wurde. Das Widerrufsrecht ist ferner ausgeschlossen bei versiegelt gelieferten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung entfernt wurde, oder bei Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderblichen Waren oder Waren, deren Verfalldatum schnell überschritten wird.

______________________________

ABG

07.11.2017

Pogo's Empire e.U.
Postfach 11
A-2020 Hollabrunn
FB-Nr.: 467899m
UID: ATU69206913

shop@turboshop.shop
www.turboshop.shop

1.Allgemeines - Geltungsbereich

1.1
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen, insbesondere für die Nutzung unserer Website (turboshop.shop) und unseres Webshops.

1.2
Mit Abgabe einer Bestellung oder mit der Auswahl eines Produktes im Webshop anerkennt der Kunde diese AGB und verzichtet auf die Anwendung seiner eigenen Geschäftsbedingungen, insbesondere auf deren Abwehrklauseln.

1.3
Diese AGB gelten stets in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses aktuellen Fassung. Auf Wunsch senden wir dem Kunden diese AGB gerne zu.

1.4
Diese AGB gelten (i) für Verträge zwischen uns und Kunden, für die das mit uns eingegangene Rechtsverhältnis zum Betrieb ihres Unternehmens im Sinne des § 1 Abs 2 Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) gehört (in der Folge „Unternehmer“) und (ii) unter Berücksichtigung der zwingenden Bestimmungen des KSchG auch für Verträge zwischen uns und Kunden, für die das mit uns eingegangene Rechtsverhältnis nicht zum Betrieb ihres Unternehmens im Sinne des § 1 Abs 2 KSchG gehört und deren Wohnsitz oder ständiger Aufenthalt sowie Lieferadresse sich in Österreich befindet (in der Folge „Verbraucher“).

1.5
Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Vertrags- oder Geschäftsbedingungen des Kunden werden, selbst bei Kenntnis durch uns, nicht Vertragsgegenstand, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

1.6
Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so tritt anstelle dieser Bestimmung eine wirksame Bestimmung, die im Falle von Verbrauchern gesetzlich vorgesehen ist und im Falle von Unternehmern, eine der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommende Regelung. Die übrigen Bestimmungen dieser AGB bleiben jedenfalls wirksam.

Im Falle von Verbrauchergeschäften gemäß § 1 KSchG gelten diese AGB grundsätzlich unter Berücksichtigung der zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des KSchG und des FAGG.

2.Angebote – Vertragsabschluss

2.1
Unsere Angebote sowie unsere Preislisten, Prospekte und sonstige Angaben zu den Waren sind bezüglich Preis, Verfügbarkeit und Lieferfristen freibleibend und unverbindlich. Technische sowie sonstige Änderungen und Abweichungen (Größe, Farbe, Ausführung etc) bleiben vorbehalten.

2.2
Unsere Angebote sind als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, selbst ein verbindliches Angebot an uns zu richten (nachfolgend die „Bestellung“).

2.3
Mit der Bestellung erklärt der Kunde uns gegenüber verbindlich sein Vertragsangebot.

2.4
Ein Vertrag mit uns kommt (i) durch unsere Übermittlung einer schriftlichen Auftragsbestätigung an den Kunden oder (ii) mit Übernahme der bestellten Waren durch den Kunden oder (iii) mit Übergabe der bestellten Waren an einen vom Kunden beauftragten Transporteuer zustande.

2.5
Bei einer auf elektronischem Weg (z.B. über unsere Website/Webshop) bestellten Ware werden wir dem Kunden den Zugang der Bestellung unverzüglich per E-Mail an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse bestätigen.

2.6
Wir sind berechtigt, das in der Bestellung des Kunden liegende Vertragsangebot innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Bestellung anzunehmen oder das Angebot des Kunden ohne Begründung abzulehnen.

2.7
Sofern der Kunde die Ware auf elektronischem Weg bestellt, wird der Vertragstext von uns gespeichert und dem Kunden über sein Ersuchen mit den rechtswirksam einbezogenen AGB per E-Mail nach Vertragsabschluss zugesandt.

2.8
Ist der Kunde mit der Zahlung und/oder der Abnahme der bestellten Waren zumindest sieben Tage in Verzug, können wir entweder auf Erfüllung des Vertrages bestehen und die Erfüllung unserer eigenen Leistungen bis zur Bewirkung der der rückständigen Leistungen durch den Kunden aufschieben, oder unter Setzung einer Nachfrist von zumindest sieben Tagen vom Vertrag zurücktreten.

3.Eigentumsvorbehalt

3.1
Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises und aller Nebengebühren bleiben gelieferte Waren unser Eigentum.

3.2
Der Kunde ist verpflichtet, die Waren während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts pfleglich zu behandeln.

3.3
Der Kunde hat uns unverzüglich schriftlich von allen Zugriffen Dritter auf die Ware sowie von etwaigen Beschädigungen oder der Vernichtung der Ware zu unterrichten.

3.4
Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

3.5
Noch nicht bezahlte Ware darf weder entgeltlich noch unentgeltlich weitergegeben, noch verpfändet werden. Der Kunde ist nicht berechtigt, über diese Ware ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung zu verfügen.

3.6
Sollten die unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Gegenstände gepfändet werden, hat der Kunde alle Maßnahmen zu treffen, um die Einstellung der Exekution zu erwirken. Der Kunde ist weiters verpflichtet, uns unverzüglich von der Pfändung zu verständigen.

3.7
Wird ein Insolvenzverfahren über das Vermögen des Kunden vor der Bezahlung der Ware beantragt oder eröffnet, so sind wir - nach unserer Wahl auch unter Aufrechterhaltung des Vertrags - berechtigt, die Herausgabe der Vorbehaltsware zu verlangen und/oder diese abzuholen.

4.Widerrufsrecht für Verbraucher

4.1
Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren bzw - im Falle einer getrennten Lieferung von im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellten Waren, die getrennt geliefert werden - die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

4.2
Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Verbraucher uns (Pogo's Empire e.U., shop@turboshop.shop) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

4.3
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

4.4
Wenn Verbraucher diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dem Verbraucher wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Verbraucher wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Verbraucher den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

4.5
Verbraucher haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem sie uns über den Widerruf unterrichten, an uns (Pogo's Empire e.U., shop@turboshop.shop) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen abgesendet werden. Der Verbraucher trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

4.6
Verbraucher müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

4.7
Paketversandfertige Waren müssen vollständig, das heißt einschließlich aller Zubehörteile, Bedienungsanleitungen und originalverpackt, mindestens aber in einer geeigneten Transportverpackung zurückgesandt werden.

4.8
Das Widerrufsrecht ist gemäß § 18 FAGG ua dann ausgeschlossen bei der Lieferung von Waren nach den Spezifikationen des Kunden und bei Audio- und Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferte Ware entsiegelt wurde. Das Widerrufsrecht ist ferner ausgeschlossen bei versiegelt gelieferten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung entfernt wurde, oder bei Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderblichen Waren oder Waren, deren Verfalldatum schnell überschritten wird.

5.Preise - Zahlung

5.1
Die von uns genannten Preise sind Tagespreise und gelten bis auf Widerruf bzw Wirksamkeit einer neuen Preisliste.

5.2
Die in den Preislisten für Verbraucher sowie im Onlineshop ausgewiesenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die in den Preislisten für Unternehmer ausgewiesenen Preise verstehen sich exklusive Umsatzsteuer Alle Preise verstehen sich exklusive der Kosten eines allfälligen Versandes durch den vom Kunden zu beauftragenden Transporteur und allfälliger Nachnahmegebühren.

5.3
Dem Kunden entstehen bei Bestellung durch Nutzung der Fernkommunikationsmittel keine zusätzlichen Kosten.

5.4
Der Kunde hat Geldschulden während des Verzugs in Höhe von 8% über dem Basiszinssatz zu verzinsen.

5.5
Der Kunde hat alle mit der Eintreibung der Forderung verbundenen Kosten und Aufwände, wie insbesondere Inkassospesen oder sonstige für eine zweckentsprechende Rechtsverfolgung notwendigen Kosten zu tragen.

5.6
Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur für den Fall unserer Zahlungsunfähigkeit oder für Gegenforderungen, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Kunden stehen, die gerichtlich festgestellt oder durch uns anerkannt worden sind.

6.Lieferung - Gefahrenübergang

6.1
Teillieferungen sind zulässig.

6.2
Die Gefahr geht bei Selbstabholung mit Übergabe der Waren an den Kunden über. Bei Zustellung der Waren durch einen vom Kunden (Unternehmer) beauftragten Transporter geht die Gefahr mit Übergabe der Waren durch uns an diesen Transporteur über. Dasselbe gilt gemäß § 7b 2. Satz KSchG für Verbraucher

7.Gewährleistung

7.1
Der Kunde hat allfällige Mängel unverzüglich, jedenfalls innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung/Leistung, verdeckte Mängel innerhalb von acht Tagen nach Erkennen derselben, schriftlich unter Beschreibung des Mangels anzuzeigen; andernfalls gilt die Ware/Leistung als genehmigt. In diesem Fall ist die Geltendmachung von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen sowie das Recht auf Irrtumsanfechtung aufgrund von Mängeln ausgeschlossen.

7.2
Die Gewährleistungsfrist beträgt in jedem Fall und unabhängig von einer Mängelentdeckung maximal sechs Monate ab Lieferung/Leistung.

7.3
Das Recht zum Regress gemäß § 933b Abs 1 ABGB erlischt ein Jahr nach Lieferung/Leistung. Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen Bemängelungen zurückzuhalten. Die Vermutungsregelung des § 924 ABGB wird ausgeschlossen.

7.4
Im Fall berechtigter und rechtzeitiger Mängelrüge hat der Kunde hat grundsätzlich die Wahl, ob die Verbesserung oder ein Austausch erfolgen soll. Wir sind berechtigt, die gewählte Abhilfe zu verweigern, wenn sie unmöglich ist, oder für uns, verglichen mit der anderen Abhilfe, mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden ist.

7.5
Ist eine Verbesserung oder ein Austausch nicht möglich oder tunlich, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Preisminderung oder, sofern es sich nicht nur um einen geringfügigen Mangel handelt, Wandlung des Vertrages verlangen.

7.6
Im Rahmen der Gewährleistung ersetzte bzw ausgetauschte Waren werden, sofern die ursprünglich gelieferte Ware noch unter Eigentumsvorbehalt steht, wiederum von diesem erfasst.

7.7
Etwaige Ansprüche aus der Gewährleistung erlöschen sofort, wenn der Kunde selbst oder ein Dritter an den gelieferten Waren Versuche einer Mängelbehebung vornimmt.

7.8
Für Gewährleistungsansprüche von Verbrauchern gelten in Abweichung von den Punkten 8.1 bis 8.7 die gesetzlichen Bestimmungen der §§ 922 ff ABGB.

8.Haftung und Schadenersatz

8.1
Gegenüber Unternehmern haften wir für Schäden außerhalb des Anwendungsbereiches des Produkthaftungsgesetzes nur, sofern sie diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet hat. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit (mit Ausnahme von Personenschäden), der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsverlusten, entgangenem Gewinn und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Kunden ist - soweit zwingendes Recht dem nicht entgegensteht – ausgeschlossen. Unsere Ersatzpflicht im Zusammenhang mit einem Vertrag ist - soweit zwingendes Recht dem nicht entgegen steht und mit Ausnahme von Personenschäden - gegenüber dem Kunden mit der Summe der vom Kunden aufgrund dieses Vertrages an uns geleisteten Zahlungen beschränkt.

8.2
Davon abweichend gilt für Verbraucher, dass wir mit Ausnahme von Personenschäden nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit haftet.

8.3
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung, fehlerhafte Montage oder fehlerhafte Inbetriebnahme durch den Kunden oder Dritte verursacht wurden.

8.4
Regressforderungen nach dem Produkthaftungsgesetzes sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.

8.5
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit bzw. Qualität der bereitgestellten Informationen auf der Website. Haftungsansprüche gegen uns, die sich auf Schäden welcher Art auch immer beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, einzelne Seiten oder das gesamte Online-Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern und zu ergänzen, sowie die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben zu den auf der Website dargestellten Produkten und Leistungen. Das gilt insbesondere für Preisangaben, sowie Produktbeschreibungen und Lieferbedingungen.

8.6
Soweit wir mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen sind wir für die dort enthaltenen Inhalte nicht verantwortlich. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erlangt, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.

9.Datenschutz

9.1
Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass wir die uns vom Kunden im Zuge der Registrierung oder einer sonstigen Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (das sind alle Informationen, aufgrund deren eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann, wie zB Name, Wohnanschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, UID-Nummer, Beruf, Kreditkartendaten, Kontoverbindung etc) erheben, in unserem System verarbeiten für die Dauer der Vertragsabwicklung, insbesondere für die Auftragsabwicklung, die Bearbeitung von Beschwerden und Kundenwünschen, die Abrechnung und die Einbringlichmachung unserer Entgelte sowie zur Beweissicherung nutzen. Der Kunde Weiters erklärt sich damit einverstanden, dass wir diese Daten an jene Unternehmen übermitteln, welche Lieferungen und/oder Leistungen im Rahmen bzw. im Zusammenhang mit der Erfüllung des zwischen uns und dem Kunden geschlossenen Vertrages erbringen. Der Kunde ist jederzeit berechtigt, Auskunft über die von über ihn gespeicherten Daten zu verlangen und Angaben korrigieren oder löschen zu lassen.

9.2
Wir verwenden Cookies, um unsere Angebote auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuzuschneiden und zu analysiere, wie diese Angebote verwendet werden. Cookies sind kleine Textdateien, die einen Benutzer bei erneuter Nutzung einer Website wiedererkennen. Hierbei werden jedoch keine persönlichen Daten gespeichert. Der Kunde kann seinen Browser so einstellen, dass seine Einwilligung vor der Verwendung eines Cookies eingeholt werden muss oder die Verwendung von Cookies generell blockiert wird. Unsere Angebote können grundsätzlich auch ohne Cookies verwendet werden.

9.3
Der Kunde willigt ein, dass eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten die er in der Bestellmaske zur Verfügung gestellt hat, durch uns für Zwecke des eigenen Marketings und der Werbung (zB zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter in Papier- und elektronischer Form) erfolgen kann. Diese Einwilligung kann vom Kunden jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ausdrücklich widerrufen werden

10.Urheber- und Kennzeichenrechte

10.1
Die auf unserer Website und im Webshop verwendeten Produkt- und Leistungsbezeichnungen sind markenrechtlich, kennzeichenrechtlich, urheberrechtlich und/oder wettbewerbsrechtlich geschützt.

10.2
Das Urheberrecht für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Objekte bleibt allein bei uns. Insbesondere sind sämtliche Texte, Grafiken und andere Dokumente urheberrechtlich geschützt; eine Verwendung ist nur nach ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung von uns gestattet.

11.Erfüllungsort, Gerichtsstand, Recht

11.1
Erfüllungsort ist unser Sitz.

11.2
Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten wird das für unseren Sitz örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart. Für Rechtsstreitigkeiten mit Verbrauchern mit Wohnsitz im Inland gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

11.3
Sofern nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Wohnsitzrecht des Kunden entgegenstehen, unterliegen ein zwischen uns und dem Kunden abgeschlossener Vertrag, diese AGB sowie alle Ansprüche, die daraus entstehen bzw. damit zusammenhängen, österreichischem Recht unter Ausschluss von Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.

______________________________

PRIVACY DECLARATION

Data-Protection Statement and Consent to Use of Data

Data protection is a matter of trust and your trust is important to us. So that you can feel secure when visiting our websites, we strictly observe the statutory regulations in processing your person-specific data and we would like to inform you here about our data acquisition and data utilization. The following data-protection statement explains to you which data is collected from you on our websites, which parts of this data we process and use and in which way, and to whom you can turn with any concerns or requests.

1. Body Responsible, and Rights of Those Affected
1.1.
The body responsible for the acquisition, processing and utilization of your person-specific data is Pogo’s Empire e.U., Postfach 11, A-2020 Hollabrunn. As the body responsible, Pogo’s Empire can be reached by you via the following contact options:

Pogo’s Empire e.U.
Postfach 11
2020 Hollabrunn
Austria

info@pogosempire.com
www.pogosempire.com

You can request, at any time and free of charge, information about your data stored by us, and can exercise your right to correction, blockage or deletion of your data. To this end you can make use of the previously mentioned contact options.

2. Acquisition of Person-Specific Data
2.1.
Person-specific data describes details relating to the actual or personal relationships of a specific or identifiable natural person. Such details include, for example, your name, your telephone number, your address, and all existing data that you disclose to us during contacting us via our contact form, order processing or when opening your customer account.

Customer Account
For each customer who registers with us via the “register” function, we set up a customer account, i.e. password-protected, direct access to his or her existing data stored by us. This allows you, amongst other things, to view your already-concluded, still open and recently sent orders, or to manage your personal data and the newsletter.

The following data must be given during the registration for a customer account (obligatory disclosures):
– your e-mail address
– your password
– your forename
– your surname

Your invoice and delivery address need not be given until you order something. For your order we need your correct name, address and payment data. We need your e-mail address so that we can confirm receipt of your order and its dispatch, and so that we can communicate with you in general. We also use your e-mail address to identify you (as a log-in name), when you visit your customer account. If you do not log out of your customer account, you will automatically remain logged in. For security reasons, however, you are asked to give your password again if, for example, your personal data is to be altered or if you would like to place an order.

Contact Form
If you contact us by the form on the website or by e-mail, your data will be stored in order to process the request and in case of follow-up questions. We will not share your data without your consent.

3. Acquisition, Processing and Utilization of Your Person-Specific Data
3.1.
We collect, store and process your data for the entire processing of your purchase, including any subsequent guarantee claims, for our services, the technical administration and our own marketing purposes. Your person-specific data is only passed on to third parties to the extent that this is legally permissible, including the purpose of processing the contract or for invoicing, for marketing or if you have previously consented to this. When processing orders, for example, the service companies used by us (transport companies, logistics companies, banks) are sent the data they require for processing and concluding orders. The data passed on to our service providers in this context may only be used by them for fulfilling their duties.

3.2.
Use of Your Data for Advertising Purposes
Apart from the processing of your data for settlement of your purchase, we also use your data for the following purposes: to permanently improve your purchase experience and for making this more customer-friendly and individual for you; to communicate with you about your orders, and about certain products or marketing campaigns; and to recommend products or services that might interest you.

4.Cookies
4.1.
The acceptance of cookies is not a prerequisite for access to our websites. We draw your attention, however, to the fact that our website and service has only limited functionality, if you do not allow us to place cookies. Cookies are small files that are stored on your data carrier and hold certain settings and data for exchange with our system via your browser. In your browser you can adopt the setting that storage of cookies is only permissible when you agree to it, and thereby prevent the further storage of cookies in the future. As a rule, the help function in the menu bar of your web browser will show you how to reject new cookies and how to inactivate old ones.

4.2.
Re-Targeting
Our websites make use of so-called re-targeting technologies. We use these technologies to make the Internet offer more interesting for you. This technique allows Internet users who have already shown an interest in our shop and our products to also be provided with suitable advertising on the websites of our partners. We are convinced that the use of personalized, interest-oriented advertising is generally more interesting for the Internet users than advertising that has no such personal content. The use of this advertising approach by our partners is undertaken on the basis of a cookie technology and an analysis of previous utilization behaviour. This form of advertising is completely pseudonymous. On using our sites cookies are deployed and thereby usage data is collected from you, stored and utilized.

5. Safer Data Transfer
5.1.
Your personal data is securely transferred by us with the help of coding. Here we make use of the coding system SSL (Secure Socket Layer).

6. Web Analysis
6.1.
In order to constantly improve and optimize our offer, we make use of so-called tracking technologies. For this purpose we enlist the services of Google Analytics.

6.2.
Google Analytics
This website makes use of Google Analytics, a web-analysis service from Google Inc. (www.google.com). Google Analytics deploys methods that make it possible to analyse the use made of the website by you, e.g. the so-called “cookies”, which are text files that are stored on your computer. The information generated on your use of this website is transmitted, as a rule, to a Google server in the USA and stored there. You can prevent the acquisition of the data generated by the cookie and relating to your use of the website (incl. your IP address) by Google, as well as its processing by Google, in that you download and install the browser plug-in available under the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

6.3.
Doubleclick by Google
In the context of re-targeting and banner ads, make use of the services of third parties, which set cookies on our sites. These are the following companies:
– Doubleclick by Google, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA;
https://www.google.de/intl/en/policies/technologies/ads/